Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Neugestaltung südliche Bremer Straße

Neugestaltung südliche Bremer Straße
Planung für die Neugestaltung der südlichen Bremer Straße.

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

VarusRegion

VarusRegion

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

Wegweiser Bildung und Soziales

Wegweiser Bildung und Soziales

Veranstaltungen

Veranstaltungen
Melden Sie uns Ihre Vorschläge!

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung

Fracking-Technologie für Erdgasgewinnung
Informieren Sie sich über den offenen Dialog- und Informationsprozess

2000 Jahre Varusschlacht

2000 Jahre Varusschlacht

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ortsplan Bohmte

Ortsplan Bohmte

Bahn-Fahrplan

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands
Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands - Lernort Igelmuseum

PfeilAktuell:

Flashticker

Home

Familienzentrum Wirbelwind
Lupe Familienzentrum Wirbelwind

09.01.2017
Stellenausschreibung

Die Gemeinde Bohmte stellt für das Familienzentrum Wirbelwind ein:

zum 01.03.2017

eine heilpädagogische Fachkraft (m/w)
für die Halbtags-Integrationsgruppe mit einer wöchentlichen Arbeitszeit
von 33,5 Stunden Die Tätigkeit ist zunächst befristet bis zum 31. Juli 2017.

eine/n Erzieher/in
als Vertretungskraft
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden

zum 01.04.2017

eine/n Erzieher/in für die Sprachförderung
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden

eine/n Erzieher/in
für die Sparte Familienzentrum und die Mittagsbetreuung im Kindergarten
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32,5 Stunden


Bewerber/innen sollten über Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team verfügen.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen bis spätestens zum
28. Januar 2017.

Gemeinde Bohmte, Bremer Str. 4, 49163 Bohmte
Ansprechpartnerin Frau Oelmeyer, Tel.: 05471-80831 
mehr



19.01.2017
Kommunales Wirtschaftswegekonzept für das Wittlager Land geht in die nächste Runde

Im Wittlager Land gibt es mehr als 900 km Wirtschaftswege. Vor dem Hintergrund begrenzter Finanzmittel und der gleichzeitigen Verpflichtung der Kommunen, die Verkehrssicherung zu gewährleisten, hat sich die ILE-Region Wittlager Land dazu entschieden, alle Wirtschaftswege einer näheren Betrachtung zu unterziehen und ein Konzept zu erarbeiten, das perspektivisch auf die nächsten 25 Jahre ausgelegt ist. 
mehr



16.01.2017
B e k a n n t m a c h u n g Herbsträumung der Gewässer III. Ordnung

Aufgrund der Verordnung über die Unterhaltung und Schau der Gewässer III. Ordnung (Schau- und Unterhaltungsordnung) für das Gebiet des Landkreises Osnabrück vom 13.12.1999 ordne ich die Herbsträumung dieser Gewässer an.

Die Räumung ist bis zum 10. Februar 2017 durchzuführen

Auf den weiteren Bekanntmachungstext in den Aushangkästen am Rathaus der Gemeinde Bohmte und an den Verwaltungsnebenstellen in Herringhausen und Hunteburg und im Internet unter www.bohmte.de wird verwiesen.


Bohmte, den 13. Januar 2017

Gemeinde Bohmte
Der Bürgermeister
Klaus Goedejohann 



Foto: Hermann Pentermann/Landkreis Osnabrück
Lupe Foto: Hermann Pentermann/Landkreis Osnabrück

10.01.2017
Kulturhistorischer Führer fährt im Programm für 2017 auf Oldtimer ab: Präsentation im Automuseum in Melle

Melle. Klassiker unter sich: Der traditionsreiche Kulturhistorische Führer für Stadt und Landkreis Osnabrück ist in diesem Jahr mitten zwischen den rollenden Schmuckstücken des Automuseums in Melle präsentiert worden. Hintergrund: Im redaktionellen Teil der renommierten Publikation aus dem Bissendorfer OsnaPlan-Verlag bilden die vielen kulturellen Angebote rund um die Geschichte des Automobils im Verlauf des Jahres 2017 den Schwerpunkt. 
mehr



05.01.2017
Bürgerdialog A 33 Nord: Einladung zur abschließenden Informationsveranstaltung am 1. Februar

Im Rahmen des Bürgerdialogs A 33 Nord findet, veranstaltet vom Dialogforum und der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück, am

Mittwoch, 01. Februar um 18:00 Uhr
im Landkreis Osnabrück, Großer Sitzungssaal
(Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück)

eine abschließende Informationsveranstaltung statt. 
mehr