Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

VarusRegion

VarusRegion

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

Veranstaltungen

Veranstaltungen
Melden Sie uns Ihre Vorschläge!

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

2000 Jahre Varusschlacht

2000 Jahre Varusschlacht

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Ärzte & Apotheken am Wochenende

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands

Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands
Das Kleinste Igelmuseum Deutschlands - Lernort Igelmuseum

PfeilAktuell:

Flashticker

B 51: Halbseitige Sperrung der Osnabrücker Straße zwischen dem Kreisel Leckermühle und der Hafenstraße - Brückenbauarbeiten ab 8. April

Im Zuge von Sanierungsarbeiten an der Mittellandkanalbrücke der Bundesstraße 51 im Bereich Leckermühle / Bohmte Kanalhafen muss Osnabrücker Straße ab Montag, 8. April zwischen dem Kreisel Leckermühle und der Hafenstraße halbseitig gesperrt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Für die erforderlichen Brückenarbeiten, die voraussichtlich bis Mitte Juli andauern, bleibt die Fahrtrichtung Diepholz in diesem Straßenabschnitt der B 51 gesperrt und wird über Wehrendorf und Bohmte umgeleitet. Die Fahrtrichtung Osnabrück kann in Einbahnstraßenregelung die Baustelle passieren; Radverkehr ist im Baustellenbereich in beiden Fahrtrichtungen weiterhin möglich.

Trotz der ausgeschilderten Umleitungsstrecke sind Verkehrsbehinderungen und Fahrzeitverluste nicht auszuschließen.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustellenbereich sowie auf der Umleitungsstrecke.

 

Gemeinde Bohmte
https://bohmte.de
erstellt am 29.03.2019