Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Corona Hilfe

Corona Hilfe

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Hafen Wittlager Land GmbH

Hafen Wittlager Land GmbH

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

VarusRegion

VarusRegion

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

PfeilAktuell:

Flashticker

Einladung zum Vortrag zum Thema "Das Fetale Alkoholsyndrom (FAS)" am 15. Mai

In den letzten 15 Jahren rückt dieses Störungsbild mehr und mehr in den Fokus der Professionen. Jugendämter, Schulen, Pflegeeltern, aber auch Ärzte, Psychiatrien und Hebammen erkennen mehr und mehr die Brisanz, die diese Störung mit sich bringt. Die in der Pädagogik gemachten Erfahrungen geben uns zudem einen Überblick über das, was diese Menschen im Alltag brauchen und vor allem darüber, was ihre Entwicklung schädigt.

Vor dem Hintergrund, dass diese Störung ein ganzes Leben bestand hat und sich zu 100% vermeiden lässt, ist die Aufklärung über die Entstehung, aber auch über die Förderung von Menschen, die von FAS betroffen sind, um so wichtiger. An diesem Abend soll es daher um die Grundlagen von FAS gehen. Wie entsteht FAS? Wie wirkt sich der Alkoholkonsum auf das ungeborene Kind aus?Welche Symptome und Verhaltensauffälligkeiten zeigen betroffene Menschen und was sollte man im Alltag beachten?

 

Der Vortrag findet am 15. Mai 2019 um 18.30 Uhr im VeranstaltungsZENTRUM Schwagstorf, Mühlenstr. 14, 49179 Ostercappeln statt.

 

Referent: Raphael Hartmann (Diplom-Psychologe in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe)

 

Veranstalter:

Die Gemeinden (Fam. Büros), Bad Essen, Bohmte & Ostercappeln im Rahmen des Netzwerkes „Frühe Hilfen“

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: familienbuero@badessen.de

 

Kurzentschlossene sind auch ohne Anmeldung willkommen!

 

 

 

Gemeinde Bohmte
https://bohmte.de
erstellt am 09.05.2019