Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Corona Hilfe

Corona Hilfe

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Hafen Wittlager Land GmbH

Hafen Wittlager Land GmbH

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

VarusRegion

VarusRegion

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

PfeilAktuell:

Flashticker

Home

2020-05-25_Graph_Anzahl Fälle 0830
Lupe 2020-05-25_Graph_Anzahl Fälle

25.05.2020
Infizierte und Quarantänen LK und Stadt Osnabrück

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bohmte,

 

hier finden Sie die aktuellen Zahlen der Infizierten und der Quarantänen für Landkreis und Stadt Osnabrück.

 

Bleiben Sie gesund! mehr


22.05.2020
Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus

Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in der aktuellen Fassung finden Sie unter

 

 

  mehr



Weiterführende Links:
Anwendungshinweise

11.05.2020
Stellenausschreibung „Ordnungsaußendienst Wittlager Land“

Die Gemeinde Bad Essen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01. Januar 2021

 

Mitarbeiter mit Verwaltungskenntnissen für den kommunalen „Ordnungsaußendienst Wittlager Land“ (w/m/d)

 

für die Besetzung der Stellen im neu einzurichtenden gemeinsamen Ordnungsaußendienst der Gemeinden Bohmte, Ostercappeln und Bad Essen. mehr


Rathaus
04.05.2020
Rathaus Bohmte für Besucher mit Termin geöffnet

Ab Montag, dem 04.05.2020, ist das Rathaus in Bohmte wieder für Besucherinnen und Besucher mit Termin geöffnet. Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, war der Publikumsverkehr seit Mitte März weitestgehend eingeschränkt.

 

Ab  4. Mai 2020  bietet die Verwaltung in Bohmte wieder alle Dienstleistungen an. Allerdings ist für einen persönlichen Besuch im Rathaus vorab ein Termin zu vereinbaren. Dieser kann telefonisch direkt beim zuständigen Sachbearbeiter oder unter der zentralen Rufnummer 05471-808-0 sowie unter rathaus@bohmte.de in der Zeit von 07.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr, donnerstags bis 18.00 Uhr vereinbart werden. 

 

Die Samstagsöffnung bleibt zunächst ausgesetzt.

 

Alle Besucher werden gebeten, im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

 


18.04.2020
Corona-Hotline für Landwirte, Verbraucher und die Ernährungswirtschaft

Woher bekomme ich helfende Hände für die anstehende Ernte? Wie sieht es mit der Versorgung mit Lebensmitteln aus? Wie erhalte ich unkompliziert finanzielle Unterstützung für mein Unternehmen?

 

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus stellen sich Landwirte, Verbraucherinnen und Verbraucher sowie die Unternehmen der Ernährungswirtschaft zahlreiche solcher Fragen. Um diese Anfragen zielgerichtet und passgenau zu beantworten und trans-parent zu informieren, hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft für die drei wesentlichen Bereiche Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Verbraucher jeweils eine eigene Hotline geschaltet.

 

Unter folgenden Telefonnummern kann Kontakt aufgenommen werden:

  mehr


27.03.2020
Hotline der Landesregierung für Fragen zu Coronavirus

Hotline der Landesregierung für Fragen der BürgerInnen ab sofort von montags bis freitags von 8 Uhr bis 22 Uhr sowie am Wochenende von 10 Uhr bis 20 Uhr unter Telefonnummer +49 (0) 511 120 6000 erreichbar.

 

Zentrale Internetseite der Landesregierung mit umfassenden Informationen und zahlreichen FAQs: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

 

Darüber hinaus sind themenspezifische Hotlines zu den Folgen des Coronavirus geschaltet, die Sie wie folgt erreichen:

 

Gesundheit: +49 (0) 511 4505 555 (Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr)

 

Land- und Ernährungswirtschaft: +49 (0) 511 120 2000 (Mo. – Fr. 9 – 17 Uhr)

 

Wirtschaft und Arbeit: +49 (0) 511 120 5757 (Mo. – Fr.  8 – 20 Uhr)


19.05.2020
Bürger-Beraternetz der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück hilft bei Problemen mit Wespen, Hornissen und Hummeln

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

eine Auflistung der Ansprechpartner, die im Landkreis Osnabrück für Probleme mit Wespen, Hornissen und Hummeln zuständig sind, finden Sie hier:

  mehr


12.05.2020
Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises bleibt für Familien pflegebedürftiger Angehöriger erreichbar

Osnabrück. Die Situation von Familien mit Kindern und die angespannte Betreuungslage sind gerade in den vergangenen Wochen im gesamten Kreisgebiet wichtige Themen, aber auch Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen stehen in diesen Tagen vor vielen Problemen. Die Beraterinnen und Berater des Senioren- und Pflegestützpunktes des Landkreises Osnabrück stellen deshalb einen erhöhten Beratungsbedarf der Bürgerinnen und Bürgern zu Fragen aus diesem Bereich fest. mehr


11.05.2020
Engagiert in Niedersachsen

Zu den zufriedensten Momenten im Leben zählen die, in denen wir uns Zeit nehmen und uns für andere engagieren.

Davon profitiert nicht nur die Gemeinschaft. Engagement gibt einem auch das unbezahlbare Gefühl, Sinnvolles zu leisten.

 

Genau darum geht es beim Niedersachsenpreis für Bürgerengagement 2020 der Niedersächsischen Landesregierung, der VGH Versicherungen und der Sparkassen in Niedersachsen.

 

Worin besteht Ihr Engagement? Nutzen Sie die Gelegenheit: Stellen Sie sich, das soziale Engagement Ihres Vereins, Ihrer Freiwilligengruppe oder Ihrer Institution vor.

 

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 10. Juli 2020. Mehr Informationen finden Sie hier mehr


08.05.2020
Online-Gesundheitsförderung für Arbeitslose MaßArbeit unterstützt kostenlosen Service des Projektes GVK-Bündnis für Gesundheit

Osnabrück. Gesundheitsförderung ist in Zeiten der Corona-Pandemie wichtiger denn je. Das gilt besonders für Menschen, die etwa aus gesundheitlichen Gründen zurzeit keine Arbeit haben und dadurch einer hohen psychischen Belastung ausgesetzt sind. Mitglieder des von der kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit unterstützen Projektes GKV-Bündnis für Gesundheit bieten jetzt täglich in der Zeit vom 11. Mai bis zum 12. Juni unter dem Motto „Gesund zu Hause“ ein Online-Angebot an, das präventiv das Wohlbefinden stärken soll. „Eine gute Initiative, auf die wir unsere Kunden aufmerksam machen möchten“, so die Bewertung von MaßArbeit-Vorstand Lars Hellmers. mehr

| 1 | 2 |