Videobotschaft des Ersten Gemeinderates

Videobotschaft des Ersten Gemeinderates
Der Erste Gemeinderat der Gemeinde Bohmte Lutz Birkemeyer stellt sich vor

Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Corona Hilfe

Corona Hilfe

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Aktivitäten rund ums "Heimat shoppen"

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Eine Privatinitiative – Bohmte hilft

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Lass mich, Langeweile - online Angebote für Kinder

Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Dorfentwicklung

Dorfentwicklung

Hafen Wittlager Land GmbH

Hafen Wittlager Land GmbH

Frei- und Hallenbad Bohmte

Frei- und Hallenbad Bohmte

BürgerWärme Bohmte

BürgerWärme Bohmte
Nahwärme mit Zukunft!

BürgerEnergie Bohmte

BürgerEnergie Bohmte
Zukunft gemeinsam gestalten!

Unser Wittlager Land

Unser Wittlager Land
Infos zum ILEK

EU-Projekt Shared Space

EU-Projekt  Shared Space
Wissenswertes rund um das Thema...

VarusRegion

VarusRegion

Firmenverzeichnis für Bohmte

Firmenverzeichnis für Bohmte
Sie suchen nach Fachleuten oder möchten Ihre Dienste anbieten? Dann klicken Sie hier...

PfeilAktuell:

Flashticker

Home

Wasserverband Wittlage
13.08.2020
WV Wittlage appelliert dringend zum Wassersparen

Bad Essen, den 06.08.2020

Pressemitteilung

 

Appell: Verzicht auf Rasensprengen und Befüllung privater Pools

 

Die Wasserabgaben im Versorgungsgebiet des Wasserverbands Wittlage sind in den vergangenen Tagen exorbitant gestiegen. Die Wasserversorgungsanlagen laufen auf Hochtouren und drohen, an ihre Leistungsgrenzen zu stoßen. „Wir appellieren deshalb dringend an die Einwohner in unserem Versorgungsgebiet, sparsam mit dem lebensnotwendigen Gut Wasser umzugehen und freiwillig auf das Rasensprengen und die Befüllung privater Pools zu verzichten“, sagt Uwe Bühning, Geschäftsführer des WV Wittlage. Denn auch wenn das Wetter in diesem Sommer wechselhaft war, haben sich die Grundwasserstände noch lange nicht von den Dürresommern 2018 und 2019 sowie dem niederschlagsarmen Frühjahr erholt. mehr


13.08.2020
Verkehrssicherungspflicht von Bäumen an öffentlichen Straßen und Wegen

Gemeinde Bad Essen        

Gemeinde Bohmte        

Gemeinde Ostercappeln

 

Die öffentlichen Straßen, Wege und Plätze der Gemeindegebiete sind größtenteils mit Baum- und Gehölzbewuchs umgeben. Neben Kraftfahrzeugen unterschiedlichster Art werden diese Verkehrsflächen auch von Fußgängern und Radfahrern genutzt. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Verkehrssicherheit.

Verkehrssicherheit bedeutet hier, den vorhandenen Baum- und Gehölzbestand in einem gefahrlosen Zustand zu halten. Eine Hauptgefahr stellen dabei vor allem abgestorbene Äste dar. Oft sind solche Äste erst bei genauerem Hinsehen sichtbar. Auffälliger, aber nicht minder gefährlich, sind kranke oder teilweise bereits abgestorbene Bäume.

Die Gemeinde ist daher verpflichtet, den Baumbestand in ihrem eigenen Zuständigkeitsbereich regelmäßig zu kontrollieren. Darüber hinaus ist die Gemeinde angehalten private Baumbesitzer zu informieren, wenn bekannt wird, dass von deren Bäumen eine Verkehrsgefährdung ausgeht.

Jedem Grundstückseigentümer obliegt gemäß § 823 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) die Verkehrssicherungspflicht für seinen Baumbestand. Er hat für den verkehrssicheren Zustand von Baum- und Gehölzbestand zu sorgen und ist verpflichtet, Schäden durch Bäume an Personen und Sachen zu verhindern. Entsprechend des § 823 BGB hat derjenige, der seine Verkehrssicherungspflichten verletzt, dem Verletzten bzw. Geschädigten den daraus entstandenen Schaden zu ersetzen.

Aufgrund der letztjährigen und der derzeit noch anhaltenden Trockenheit und Wärme sollten Baumbestände verstärkt auf ihre Verkehrssicherheit (Totholz) überprüft werden.

In Ihrem eigenen Interesse bitten wir um Beachtung.

 

Timo Natemeyer        Tanja Strotmann        Rainer Ellermann

  Bürgermeister          Bürgermeisterin           Bürgermeister


Ortstermin vor dem Rathaus (von links): Doris Oelmeyer (Personalleitung), Bürgermeisterin Tanja  Strotmann, Liza Marie Klaus (Auszubildende) und Bianca Köppe (Vertreterin des Personalrates), Foto: Gemeinde Bohmte
Ortstermin vor dem Rathaus (von links): Doris Oelmeyer (Personalleitung), Bürgermeisterin Tanja Strotmann, Liza Marie Klaus (Auszubildende) und Bianca Köppe (Vertreterin des Personalrates); Foto: Gemeinde Bohmte

13.08.2020
Ausbildung im Rathaus Bohmte

Zum 01. August 2020 konnte bei der Gemeinde Bohmte Frau Liza Marie Klaus als neue Auszubildende für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten begrüßt werden.

Während früher noch eine große Zahl von Bewerbungen für eine Ausbildungsstelle im Rathaus eingegangen sind, ist diese Zahl in den letzten Jahren stetig gesunken, dabei hat der öffentliche Dienst in den letzten Jahren einen erheblichen Bedarf an ausgebildeten Mitarbeitern/innen zu verzeichnen.

„Ich freue mich daher sehr, dass sich Frau Klaus für uns entschieden hat. Es ist immer wieder schön junge Leute am Anfang ihres Berufslebens zu begleiten,“ so Bürgermeisterin Strotmann.


06.08.2020
Waldbrandschutzverordnung verbietet Kraftfahrzeuge sowie Grillen, offenes Feuer und Rauchen in Wald, Moor und Heide

Osnabrück. Verordnung zur Verhütung von Waldbränden: Wegen der hohen Temperaturen, die auch für die kommenden Tage vorhergesagt werden und wegen der extremen Trockenheit in den Wäldern erlässt der Landkreis Osnabrück mit sofortiger Wirkung eine Waldbrandschutzverordnung. Danach ist es ist verboten, in Wäldern, Mooren und Heidegebieten oder in gefährlicher Nähe davon Feuer anzuzünden, zu rauchen und mit feuergefährlichen Gegenständen umzugehen. Untersagt ist es ebenfalls, in Wäldern, Mooren und Heidegebieten oder in gefährlicher Nähe davon zu grillen sowie Grillanzünder und sonstige Grillgeräte mit sich zu führen. Das Grillen ist auch auf angelegten und ausgewiesenen Grillplätzen verboten. mehr


Freibad collage
Lupe Freibad

29.07.2020
Regelungen für das Freibad Bohmte ab dem 30.07.2020

Das Freibad der Gemeinde Bohmte öffnet innerhalb der genannten Badezeiten. Der Zeitrahmen der Badezeit benennt den Einlasszeitpunkt der Badegäste auf das Freibadgelände und den Zeitpunkt, zu wann die Badegäste die Becken verlassen müssen.

 

Die Freibadgäste haben die Möglichkeit vorab ihren Freibadbesuch telefonisch zu buchen, um zu vermeiden, dass die Besucher aufgrund der Auslastungshöchstgrenze das Freibad nicht betreten können.

 

Die Buchungen sind vorab telefonisch unter der Nummer: 05471/1462 möglich.

 

Innerhalb der Badezeiten können nur in begrenzter Anzahl Gäste das Freibad betreten. mehr


29.07.2020
Trockenheit hält an: Landkreis untersagt die Entnahme von Wasser aus Fließgewässern zweiter und dritter Ordnung

Osnabrück. Die Dürre hält an: Wegen der anhaltenden Trockenheit herrschen in den Gewässern des Landkreises Osnabrück extrem niedrige Wasserstände Deshalb verbietet der Landkreis Osnabrück bis Ende August die Entnahme von Wasser aus allen Gewässern, Bächen und Flüssen zweiter und dritter Ordnung. Ausnahmen sind Mittellandkanal und Stichkanal, da die beiden Kanäle wegen ihrer Größe und Bedeutung als einzige Gewässer im Kreisgebiet zur Gewässern erster Ordnung zählen. mehr


Kindergarten Hummelhof
Lupe Kindergarten Hummelhof

14.07.2020
Stellenausschreibung

Die Gemeinde Bohmte stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

eine heilpädagogische Fachkraft (m/w/d))

(Heilpädagogin oder Heilerziehungspflegerin)

 

 

für die Integrationsgruppe im Kindergarten Hummelhof unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 33,5 Stunden ein.

 

  mehr


14.07.2020
Corona-Hilfsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen gestartet – Anträge können online gestellt werden

Bohmte – Nachdem die Corona-Soforthilfe Niedersachsen für Unternehmen ausgelaufen ist, beginnt jetzt ergänzend ein neues Förderprogramm. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie einstellen oder stark einschränken mussten, können nun weitere Liquiditätshilfen erhalten. Das aufgelegte Förderprogramm wird gemeinsam von Bund und Ländern finanziert. Anträge zu der neuen Corona-Überbrückungshilfe können bundesweit über eine neue Antragsplattform gestellt werden. Darauf weist die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Bohmte hin. mehr


Rathaus
29.05.2020
Rathaus Bohmte für Besucher mit Termin geöffnet

Ab Montag, dem 04.05.2020, ist das Rathaus in Bohmte wieder für Besucherinnen und Besucher mit Termin geöffnet. Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, war der Publikumsverkehr seit Mitte März weitestgehend eingeschränkt.

 

Ab  4. Mai 2020  bietet die Verwaltung in Bohmte wieder alle Dienstleistungen an. Allerdings ist für einen persönlichen Besuch im Rathaus vorab ein Termin zu vereinbaren. Dieser kann telefonisch direkt beim zuständigen Sachbearbeiter oder unter der zentralen Rufnummer 05471-808-0 sowie unter rathaus@bohmte.de in der Zeit von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 15.30 Uhr, donnerstags bis 17.30 Uhr vereinbart werden. 

 

Die Samstagsöffnung bleibt zunächst ausgesetzt.

 

Alle Besucher werden gebeten, im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen!

 


Friedhof Bohmte
30.07.2020
Heckenschnitt auf dem Friedhof Bohmte

Die Gemeinde Bohmte weist darauf hin, dass ab dem 24. August 2020 die Hecken auf dem Friedhof in Bohmte geschnitten werden. An die Nutzungsberechtigten der Grabstätten ergeht die Bitte, das Schnittgut von den Gräbern zeitnah zu beseitigen und an den Sammelstellen zu entsorgen.

| 1 | 2 |